Grüne Vorstösse in Agglomeration und Gemeinden - Aktuell

Aktuelle Grüne Vorstösse in Agglomeration und Gemeinden


1. Oktober 2019
Horw: Bäume schützen
Lukas Bucher und Mitunterzeichnende fordern den Gemeinderat mit einer Motion auf, den Art. 27 im Bau- und Zonenreglement der Gemeinde Horw und die entsprechenden Artikel der Naturschutzverordnung dahingehend zu überarbeiten, dass ein griffiger Schutz für den Baumbestand in der Gemeinde Horw gewährleistet ist. Weiter lesen...

27. September 2019
Kriens: Baubewilligungen
Erich Tschümperlin bittet den Stadtrat mit einer Interpellation um die Beantwortung einiger Fragen im Zusammenhang mit der Qualität von Baubewilligungen in der Stadt Kriens. Weiter lesen...

27. September 2019
Kriens: Illegales Bauen
Erich Tschümperlin bittet den Stadtrat mit einer Interpellation um die Beantwortung einiger Fragen im Zusammenhang mit illegalem Bauen der Stadt Kriens. Weiter lesen...

9. September 2019
Horw: Feuerwehr bei Wahlveranstaltungen
Jonas Heeb, L20, und Mitunterzeichnende erkundigen sich mit einer Dringlichen Interpellation nach der Haltung des Gemeinderates zum Auftritt der Feuerwehr Horw bei einer Wahlveranstaltung der SVP. Weiter lesen...

22. August 2019
Bild zu Kriens: Bodenversiegelung stoppen Bild zu Kriens: Bodenversiegelung stoppen Kriens: Bodenversiegelung stoppen
Tomas Kobi fordert den Stadtrat mit einem Postulat auf, künftig auf versiegelte Flächen in Kriens zu verzichten. Weiter lesen...

30. Juni 2019
Kriens: Stoppt Glyphosat im Wohngebiet
Tomas Kobi fordert den Stadtrat mit einem Postulat auf, in einem Bericht aufzuzeigen, bis wann die stadteigenen Pachtbetriebe Glyphosat-frei sind. Weiter lesen...

3. Juni 2019
Bild zu Emmen: Gesamtverkehrskonzept Bild zu Emmen: Gesamtverkehrskonzept Emmen: Gesamtverkehrskonzept
Mario Bucher, Markus Schumacher, Marco Huwiler und Judith Suppiger fordern mit einem Postulat die Prüfung eines neuen Verkehrsregimes im Zentrum von Emmenbrücke mit einem grossen Kreisverkehr mit Einbahn auf der Gerliswil-, Gersag- und Rüeggsingerstrasse. Weiter lesen...

24. Mai 2019
Horw: Keine Schottergärten
Lukas Bucher, L20, und Mitunterzeichnende beauftragen den Gemeinderat mit einer Motion, Rechtsgrundlagen zu präzisieren und umzusetzen, damit im Baubewilligungsverfahren auf eine natur- und klimafreundliche Grünflächengestaltung bestanden werden kann. Weiter lesen...

14. Mai 2019
Horw: Eisenskulptur Bahnhof
Martin Eberli, L20, und Mitunterzeichnende bitten den Gemeinderat mit einer Dringlichen Interpellation um die Beantwortung einiger Fragen im Zusammenhang mit der Zerstörung der Eisenskulptur des Hergiswiler Künstlers Ernst von Wyl am Bahnhof Horw. Weiter lesen...

14. Mai 2019
Horw: Schützenswerte Objekte
Martin Eberli, L20, und Mitunterzeichnende ersuchen den Gemeinderat mit einem Postulat, ein Konzept zum Umgang mit schützenswerten Objekten im öffentlichen Raum vorzulegen. Weiter lesen...

14. Mai 2019
Horw: Platzgestaltung Bahnhof
Martin Eberli, L20, und Mitunterzeichnende ersuchen den Gemeinderat mit einem Postulat, bei der Platzgestaltung vor dem neuen Bahnhof ein Werk zu realisieren, das die historische und aktuelle Situation des Platzes aufnimmt und symbolhafter geografischen Orientierung der Passanten dient. Weiter lesen...

12. Mai 2019
Kriens: Heime Kriens AG
Tomas Kobi fordert vom Stadtrat mit einer Interpellation die Beantwortung verschiedener Fragen im Zusammenhang mit der Heime Kriens AG. Weiter lesen...

12. Mai 2019
Kriens: Gerichtsurteil Schulhaus-Wiesen
Erich Tschümperlin erkundigt sich mit einer Interpellation beim Stadtrat nach seiner Haltung zum Entscheid des Kantonsgerichtes zur Baubewilligung Kuonimatt, nach dem der Stadtrat mit einer Verordnung den Willen des Einwohnerrates umgangen hat. Weiter lesen...

10. Mai 2019
Bild zu Kriens: Winterdienst Bild zu Kriens: Winterdienst Kriens: Winterdienst
Peter Stofer erkundigt sich mit einer Interpellation, ob der Stadtrat bereit ist, die Istsitutation zu überdenken und den Winterdienst zukünftig stärker an den Bedürfnissen des Langsamverkehrs auszurichten. Weiter lesen...

10. Mai 2019
Kriens: Klimanotstand ausrufen
Raoul Niederberger fordert den Stadtrat mit einem Dringlichen Postulat auf, den Klimanotstand auszurufen. Weiter lesen...

26. April 2019
Horw: Taxordnung Kirchfeld
Nathalie Portmann und Mitunterzeichnende namens der L20-Fraktion fordern den Gemeinderat mit einer Dringlichen Motion auf, sich an seine Abstimmungsversprechen zu halten und die neue Taxordnung, die vom Verwaltungsrat der Kirchfeld AG verabschiedet worden ist, nicht zu akzeptieren. Weiter lesen...

13. April 2019
Kriens: Sitzbänke Schauensee
Tomas Kobi bittet den Stadtrat mit einer Interpellation um die Beantwortung einiger Fragen im Zusammenhang mit der Installation von Sitzbänken im Schlossgarten Schauensee. Weiter lesen...

12. April 2019
Kriens: 5G-Mobilfunkantennen
Peter Stofer bittet den Stadtrat mit einer Interpellation um die Beantwortung einiger Fragen zur Bewilligungspraxis für die Installation von neuen 5G-Mobilfunkantennen. Weiter lesen...