Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Wer zahlt, sündigt nicht
Palaver 16. September: Ablasshandel als Lösung globaler Probleme

Klimaplan für den Kanton Luzern
Wir GRÜNE fordern Massnahmen für den Klimaschutz auf allen Ebenen

Kandidat*innen nominiert
Grüne Luzern nominieren Kandidat*innen für National- und Ständerat


Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen:

09.08.2019
Heidi Rast und Martin Abele rücken in den Grossstadtrat Luzern nach
Die Grünen der Stadt Luzern haben die Nachfolge für die beiden neu zu besetzenden Sitzen im Grossstadtrat geregelt. Die 52-jährige sozio-kulturelle Animatorin Heidi Rast und der 55-jährige Soziologe Martin Abele nehmen am 5. September die Plätze der in den Kantonsrat gewählten Korintha Bärtsch und Noëlle Bucher ein. » Weiter lesen...
08.08.2019
Bodenversiegelung sofort stoppen!
Obwohl die Klimaerwärmung schon lange bekannt und Hitzesommer kein neues Phänomen sind, wird in der Stadt Luzern nach wie vor viel zu viel wertvoller Boden mit Asphalt versiegelt. Die Vorzone der Allmend und die aktuelle Neugestaltung vom Bleichergärtli zeigen dies deutlich auf. Mit einem dringlichen Vorstoss fordern wir darum den Stadtrat auf, die Bodenversiegelung per sofort zu stoppen. » Weiter lesen...
25.07.2019
Ständeratskandidatin Monique Frey: Velotour zu 83 Gemeinden
Ständeratskandidatin Monique Frey: Velotour zu 83 Gemeinden
Ständeratskandidatin Monique Frey: Velotour zu 83 Gemeinden Eine Velotour führt die Ständeratskandidatin der Grünen, Monique Frey, zu allen 83 Luzerner Gemeinden. Sie besucht alle Gemeindehäuser. Sommervelotouren macht sie bereits seit über 10 Jahren. Dieses Jahr hat sie sich diese spezielle Tour für ihre Ferienwochen zusammengestellt. Sie geniesst die Landschaft und die Gastfreundschaft. » Weiter lesen...
03.07.2019 - Korintha Bärtsch und Noëlle Bucher treten aus dem Grossen Stadtrat zurück
24.06.2019 - Tiefe Löhne am Luzerner Theater
24.06.2019 - Klimasession: Viel Symbolik, wenig konkrete Massnahmen