• Nach knappem Nein zu Stimmrecht 16: Jugendparlament und GRÜNE/Junge Grüne fordern mehr Möglichkeiten für engagierte Jugendliche

    Allgemein, Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Medienmitteilungen, Vorstösse, Vorstösse Kanton

    Die GRÜNEN/Jungen Grünen bedauern den heutigen Entscheid des Luzerner Kantonsrat. 16- und 17-jährigen bleibt das aktive Stimm- und Wahlrecht weiterhin verwehrt. Umso mehr ist es jetzt nötig, andere Formen der politischen Teilhabe für Minderjährige zu stärken. Gemeinsam […]

    Weiterlesen
  • GRÜNE und Junge Grüne Luzern reichen Initiative Attraktive Zentren ein

    Allgemein, Gesellschaft, Initiative Kanton, Kampagnen, Medienmitteilungen, Raumplanung, Umwelt, Verkehr, Verkehrssicherheit

    GRÜNE und Junge Grüne reichen am Donnerstag die kantonale Initiative «Attraktive Zentren – für mehr Lebensqualität und Sicherheit in unseren Luzerner Gemeinden» ein. In den vergangenen 12 Monaten haben GRÜNE und Junge Grüne gemeinsam über 4800 Unterschriften für die […]

    Weiterlesen
  • Mit dem Impfausweis ins Ausland?

    Gesellschaft, Gesundheit, Grundrechte und Demokratie, Kampagnen, Referendum, Wirtschaft

    Der Standpunkt von Michael Töngi zum COVID 19-Gesetz in der Luzerner Rundschau von Anfang November.

    Weiterlesen
  • Vernehmlassung GRÜNE/Junge Grüne Teilrevision Sozialhilfegesetz

    Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Soziale Sicherheit, Vernehmlassungen

    Die Stellungnahme der GRÜNEN/Jungen Grünen zur Vernehmlassung der Teilrevision des Sozialhilfegesetzes. Hannes Koch hat die Stellungnahme mithilfe von Christina Reusser und Rückmeldung im Namen der Fraktion verfasst. Die GjG befürworten die geplante Umsetzung mehrheitlich, […]

    Weiterlesen
  • Vernehmlassung GRÜNE/Junge Grüne Gleichstellungsbericht

    Gesellschaft, Gleichstellung, Grundrechte und Demokratie, LGBTIQ*, Migration und Integration, Soziale Sicherheit, Vernehmlassungen

    Die Stellungnahme der GRÜNEN/Jungen Grünen zur Vernehmlassung des Gleichstellungsberichts. Hannes Koch, Mitglied der zuständigen Kommission für Gesundheit, Arbeit und soziale Sicherheit, hat die Stellungnahme im Namen der Fraktion verfasst. Die GjG befürworten die […]

    Weiterlesen
  • GRÜNE Luzern sagen 3xJA am 26. September

    Allgemein, Arbeit, Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Kampagnen, LGBTIQ*, Medienmitteilungen, Umwelt, Verkehr, Wirtschaft

    An ihrer August-Mitgliederversammlung beschliessen die GRÜNEN dreimal die JA-Parole: Für die Ehe für alle, die 99%-Initiative und die Sanierung der Rengglochstrasse zwischen Kriens und Littau. Im Vorfeld debattierten die GRÜNEN vertieft über den Ehebegriff und die nächsten […]

    Weiterlesen
  • Vernehmlassung GRÜNE/Junge Grüne Luzerner Polizeigesetz

    Digitalisierung, Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Verkehrssicherheit, Vernehmlassungen

    Die Stellungnahme der GRÜNEN/Jungen Grünen zur Vernehmlassung des revidierten Luzerner Polizeigesetzes. Noëlle Bucher, Mitglied der zuständigen Kommission, hat die Stellungnahme im Namen der Fraktion verfasst. Die Revision enthält eine ganze Reihe von grundrechtlich […]

    Weiterlesen
  • Graben? Historisch gesehen ist es höchstens ein Gräbli

    Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie

    Was wird jetzt wieder alles von Gräben gesprochen! Überall tun sie sich auf. Grösser als jene nach den Unwettern: Stadt und Land entfremden sich. Und dies ausgerechnet am 1. August, wo die SVP selbsternannt zur Sprecherin der Landschaften mutierte, analysiert der Luzerner […]

    Weiterlesen
  • Same love – same rights!

    Gesellschaft, Gleichstellung, Kampagnen, LGBTIQ*, Referendum

    Schon vor über 20 Jahren forderte die damalige grüne Nationalrätin Ruth Genner in einem parlamentarischen Vorstoss die «Ehe für alle». Letztes Jahr hat das Parlament endlich Ja gesagt – doch haben ewiggestrige Kräfte das Referendum ergriffen. Wir GRÜNE bekämpfen […]

    Weiterlesen
  • Systematische Zerstörungswut schadet unserer Demokratie

    Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Kampagnen, Medienmitteilungen

    Die GRÜNEN/Jungen Grünen sind bestürzt über die systematische Entfernung von Plakaten im Vorfeld der Abstimmungen vom 13. Juni. In zahlreichen Gemeinden des Kantons Luzern wurden wiederholt Plakate mutwillig beschädigt oder gar vollständig inklusive Gestänge entfernt. […]

    Weiterlesen