Grüne Vorstösse im Stadtparlament Luzern - Archiv 2012

Was folgt auf die Sommerbar am Bahnhofplatz?

Archiv: 30. März 2012

Melanie Setz und Luzia Vetterli namens der SP/JUSO-Fraktion sowie Stefanie Wyss und Christian Hochstrasser namens der Grünen-/Jungen-Grünen-Fraktion bitten den Stadtrat in einer Interpellation vom 30. März 2012 um Auskunft zur künftigen Gestaltung des Bahnhofplatzes nach dem Wegzug der Sommerbar.

Wie bekannt ist, wird die Radio-3fach-Sommerbar vom Bahnhofplatz zum Inseli verlegt. Dieses Vorgehen ist im Sinne aller Beteiligten und trägt klar zur weiteren Aufwertung und Sicherheit des Inseli bei.

Leider liegt nun der Bahnhofplatz als sozialer Brennpunkt und wichtige Begegnungsstätte wieder brach. Der Stadtrat schreibt in seiner Antwort zur Interpellation 226, die Durchmischung am Bahnhofplatz habe leider nicht im gewünschten Mass erreicht werden können. Die Antwort zeigt aber doch einige positive Aspekte auf, zum Beispiel in Bezug auf Littering. Um den Bahnhofplatz weiterhin für alle Bevölkerungsgruppen attraktiv zu erhalten, braucht es nun offenbar wieder geeignete Schritte.

  1. Welche Massnahmen gedenkt der Stadtrat diesbezüglich zu ergreifen?
  2. Wären an Stelle des 3fach andere Betreiber denkbar (zum Beispiel die SGV)?
  3. Sind in den kommenden Jahren bauliche Veränderungen am Bahnhofplatz geplant? Welche?