Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2010

Junge Grüne Luzern für starke Berufsbildung in Sursee

Archiv: 18. Mai 2010

Die Jungen Grünen Luzern haben an ihrer Mitgliederversammlung vom 7. Mai 2010 einstimmig die JA-Parole zur Sanierung und Erweiterung des Berufsbildungszentrums Kottenmatte in Sursee gefasst. Für sie wäre eine Ablehnung ein weiterer komplett sinnloser Abbau in der Bildung und deshalb fordern sie am 13. Juni 2010 ein Ja, um zumindest bei den Schulgebäuden keine zukunftsuntauglichen Kompromisse einzugehen!

Medienmitteilung Junge Grüne Luzern

Das Schul- und Berufsbildungssystem der Schweiz und insbesondere des Kantons Luzern sieht diverse Zentren der Bildung vor, die nicht nur zu erhalten, sondern auch zu stärken sind. Die vier Zentren in Luzern, Emmen, Willisau und Sursee sollen einen zeitgemässen Lerninhalt, ein gutes Lernklima sowie die nötige Infrastruktur bieten. Das 30-jährige Berufsbildungszentrums Kottenmatte muss dringend saniert werden, um die Qualität beizubehalten und den heutigen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die Jungen Grünen zeigen sich erfreut, dass vermehrt auf energetische Punkte eingegangen wird. So wird es eine Holzschnitzelheizung und Minergie-P-Standard geben. Die Jungen Grünen Luzern wünschen sich, dass der Kanton bei allen Bauprojekten den neusten Minergie-Standard wählt.