Grüne Vorstösse in Agglomeration und Gemeinden - Archiv 2012

Grüne Vorstösse in Agglomeration und Gemeinden - Archiv 2012


14. Dezember 2012
Horw: Vorgehen Stirnrüti
Heiri Schwegler möchte vom Gemeinderat namens der L20-Fraktion in einer dringlichen Interpellation wissen, welche Schlussfolgerungen er aus der Abstimmungs-Befragung zieht und welche weiteren Schritte er mit dem Stirnrüti-Grundstück plant. Weiter lesen...

14. Dezember 2012
Horw: Erstellung Radweg
Hannes Koch namens der gesamten L20-Fraktion sowie Markus Bider, Raphael Dali und Esther Dissler (alle CVP) fordern den Gemeinderat in einer dringlichen Motion auf, die Umsetzung des Radweges Zihlmatt/Kantonsstrasse bis Ende 2014 umzusetzen und die notwendige Finanzierung sicherzustellen. Weiter lesen...

10. Dezember 2012
Kriens: Invest.-Submission Teiggi
Maurus Frey bittet den Gemeinderat Kriens namens der Grünen/JG-Fraktion in einer Interpellation um Auskunft zu den Ergebnissen der Investoren-Submission Teiggi-Areal. Weiter lesen...

23. November 2012
Horw: Erstellung Grünkonzept
Claudia Meier fordert namens der L20-Fraktion den Gemeinderat in einer dringlichen Motion auf, ein zusammenhängendes einheitliches Grün- und Freiflächenkonzept im Ortskern, im Perimeter Ringstrasse, Kantonsstrasse, Schulstrasse und Bahngeleise, zu erstellen. Weiter lesen...

23. November 2012
Horw: Daten Befragung Stirnrüti
Hannes Koch namens der gesamten L20-Fraktion, Markus Bider und Raphael Dali (beide CVP) sowie Ruth Strässle-Erismann (FDP) und Jörg Conrad (SVP) fordern den Gemeinderat in einem dringlichen Postulat auf, die Daten der Befragung der DemoSCOPE bezüglich Volksentscheid Stirnrüti ungefiltert und ohne Interpretation sowie auch in interpretierter Fassung dem Einwohnerrat zu freien Meinungsbildung zur Verfügung zu stellen. Weiter lesen...

16. Oktober 2012
Emmen: Parkplätze Emmen Center
Monique Frey stellt dem Emmer Gemeinderat namens der Grünen/SP/GLP-Fraktion in einer Interpellation Fragen bezüglich der Gratis-Parkplätze im Emmen Center. Weiter lesen...

16. Oktober 2012
Emmen: Verbesserung öV-Angebot
Monique Frey stellt dem Emmer Gemeinderat namens der Grünen/SP/GLP-Fraktion in einer Interpellation Fragen bezüglich Massnahmen zur Verbesserung des Angebots der öffentlichen Verkehrsmittel. Weiter lesen...

3. Juli 2012
Emmen: Umfahrung Meierhöfli
Monique Frey und Mitunterzeichnende der Grünen und der SP bitten den Emmer Gemeinderat in einem Postulat, die nötigen Schritte einzuleiten, damit der Kanton mit geeigneten baulichen Massnahmen den Durchgangsverkehr auf der Seetalstrasse (Kantonsstrasse) in Emmen im Bereich Meierhöfli/Shopping Center Emmen auf die Reusseggstrasse verlegt. Weiter lesen...

13. Juni 2012
Emmen: Kantonaler Sonderbeitrag
Die SP/Grüne Fraktion ist der Ansicht, dass es für Emmen in der aktuellen Finanzlage nicht mehr möglich ist, bei einem ausgeglichenen Budget alle notwendigen Aufgaben zu erledigen. Deshalb soll der Emmer Gemeinderat mit dem dringlichen Postulat aufgefordert werden, beim Regierungsrat ein Gesuch um einen Sonderbeitrag einzureichen, wie dies schon andere Gemeinden getan haben. Denn aus Sicht von SP/Grünen ist Emmen zu einem grossen Teil unverschuldet in die aktuelle Situation geraten. Effekte wie die kantonalen Steuersenkungen machen nicht nur der Gemeinde Emmen sehr zu schaffen. Der Kanton ist nach Ansicht von SP/Grünen-Emmen nun in der Pflicht. Weiter lesen...

3. Juni 2012
Kriens: Moratorium Antennen
Mirjam Kalt bittet den Krienser Gemeinderat in einem Postulat, die Gemeindeordnung so zu ergänzen, dass in den nächsten zehn Jahren auf gemeindeeigenem Land keine Antennen mehr gebaut werden. Weiter lesen...

1. Juni 2012
Kriens: Arbeitsintegrationsprojekte
Mirjam Kalt bittet den Krienser Gemeinderat in einer Interpellation, verschiedene Fragen bezüglich der Einrichtung von Arbeitsintegrationsprojekten in Kriens zu beantworten. Weiter lesen...

10. Mai 2012
Kriens: Mehrwertabschöpfung
Erich Tschümperlin fordert namens der Grünen-Fraktion den Gemeinderat in einer Motion auf, das bereits in mehreren Schweizer Gemeinden erfolgreich angewandte Instrument der Mehrwertabschöpfung auch ich Kriens einzuführen. Weiter lesen...

8. Mai 2012
Bild zu Initiative 2. Kindergartenjahr Bild zu Initiative 2. Kindergartenjahr Initiative 2. Kindergartenjahr
Am 8. Mai haben SP und Grüne Emmen ihre Initiative für ein freiwilliges zweites Kindergartenjahr oder die Basisstufe, flächendeckend ab dem Schuljahr 2013/2014, eingereicht. Die Initiative ist mit über 600 Unterschriften zu Stande gekommen. Damit wird dieses Thema auf die Traktandenliste der Gemeinde gesetzt. Die Initiantinnen fordern, dass das Thema nicht auf die lange Bank geschoben wird, sondern zügig im Gemeinderat und Einwohnerrat traktandiert wird. Weiter lesen...

7. Mai 2012
Emmen: Easy Abstimmigsbüechli
Timo Krebs (Grüne), Tobias Käch (CVP) und Andreas Kappeler (Grüne) fordern den Emmer Gemeinderat in einer Motion auf, mündige Jugendliche gezielt dazu animieren, am politischen Geschehen teilzunehmen und dazu allen Emmerinnen und Emmern zwischen 18 und 22 Jahren das «Easy-Abstimmigsbüechli» zukommen lassen. Weiter lesen...

2. Mai 2012
Kriens: Äufnung Infrastrukturfonds
Maurus Frey beauftragt namens der Grünen-Fraktion den Gemeinderat in einer Motion, einen Fonds für Infrastrukturaufgaben des öffentlichen Verkehrs zu äufnen und jährlich mindestens eine Million Franken in diesen einzuzahlen. Weiter lesen...

30. April 2012
Kriens: Kaskadenregelung Antennen
Maurus Frey fordert den Krienser Gemeinderat in einer Motion auf, im Krienser Bau- und Zonenreglement die Standortevaluation bzw. Baubewilligung von Antennen durch ein Kaskaden-Prinzip regeln. Weiter lesen...

19. April 2012
Kriens: Instandsetzung Brunnen
Bruno Bienz bittet den Krienser Gemeinderat in einem Postulat, Brunnen wieder instandzusetzen und auch zu unterhalten. Weiter lesen...

17. April 2012
Horw: Angebote Betagte
Hannes Koch und Mitunterzeichnende der L20-Fraktion bitten den Horwer Gemeinderat in einem dringlichen Postulat, den Erlös des Verkaufs eines Grundstücks für die Finanzierung von teilstationären Angeboten für betagte Menschen im Zentrum zu verwenden. Weiter lesen...

9. April 2012
Emmen: Sportstättenplanung
Karin Saturnino, Barbara Fas, Monique Frey, Hanspeter Herger und Timo Krebs fordern namens der SP/Grünen-Fraktion den Emmer Gemeinderat in einer Motion auf, unverzüglich ein nachhaltiges Nutzungskonzept für die Sportstätten der Gemeinde auszuarbeiten. Weiter lesen...

20. März 2012
Emmen: Massnahmen Seetalplatz
Andreas Kappeler, Monique Frey und Timo Krebs (Grüne) und Sigisbert Regli (SP) bitten den Emmer Gemeinderat in einer Interpellation um Auskunft, welche Massnahmen im Zusammenhang mit Mehrverkehr aufgrund der Neugestaltung des Seetalplatzes geplant sind. Weiter lesen...

27. Januar 2012
Kriens: Leitbild Integration
Mirjam Kalt fordert namens der Grünen-Fraktion den Gemeinderat in einer Motion auf, ein Leitbild Integration zu erarbeiten, welches konkrete Ideen zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens der Kulturen in Kriens enthält. Weiter lesen...

4. Januar 2012
Horw: Planung Stirnrüti
Rita Wyss fordert namens der L20-Fraktion den Gemeinderat in einer dringlichen Motion auf, Planungsvorkehrungen zu treffen, um eine sozial durchmischte, zukunftsfähige Siedlungsform im Wohngebiet Stirnrüti zu fördern. Weiter lesen...