Grüne Vorstösse in Agglomeration und Gemeinden - Archiv 2008

Grüne Vorstösse in Agglomeration und Gemeinden - Archiv 2008


15. Dezember 2008
Pflegebettenmangel
Kriens: Susanne Lanz bittet den Gemeinderat in einer Interpellation um die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit der Praxis der Bettenbelegung in den Heimen der Gemeinde Kriens. Weiter lesen...

2. Dezember 2008
Shared Space
Emmen: Andreas Kappeler beauftragt den Gemeinderat mit einer Motion, das Konzept "Shared Space" in die Verkehrsplanung aufzunehmen und künftig bei Sanierungen von neuralgischen Strassenabschnitten und Kreuzungen zu prüfen, ob sich durch Umsetzen dieses Konzept die Verkehrssituation verbessern lässt. Weiter lesen...

14. Oktober 2008
Tagesstrukturen
Emmen: Die Fraktion SP/Grüne fragt den Gemeinderat nach dem Konzept für schulergänzende Betreuung, welches zusammen mit der Stiftung Wirtschaft und Familie auf den Schuljahresbeginn 08/09 hätte lanciert werden sollen. Weiter lesen...

14. Oktober 2008
Betreuungsgutscheine
Horw: Beatrice Wagner und Mitunterzeichnende fordern den Gemeinderat in einem Dringlichen Postulat auf, eine Beteiligung am Pilotprojekt Betreuungsgutscheine der Stadt Luzern zu prüfen und in die Wege zu leiten. Weiter lesen...

9. September 2008
Sozialhilfe-Verweigerung
Emmen: Die SP/Grüne-Fraktion stellt dem Gemeinderat in einer Interpellation Fragen zur Verweigerung von Sozialhilfe wegen unklarer Zuständigkeiten. Weiter lesen...

22. August 2008
"Starke Stadtregion"
Emmen: In einem Dringlichen Postulat fordern die Fraktionen der CVP, FDP und SP/Grüne den Gemeinderat auf, dem Stimmvolk die Frage des Beitritts zur Steuerungsgruppe "Starke Stadtregion Luzern" möglichst bald vorzulegen und seinen Einfluss geltend zu machen, dass die weiteren Abklärungen ohne Verzug durchgeführt werden. Weiter lesen...

2. Juli 2008
FCL im Stadion Gersag
Emmen: Karin Saturnino (namens der Fraktion SP/Grüne) stellt dem Gemeinderat in einer Interpellation Fragen zu den möglichen Auswirkungen, wenn dem FC Luzern für die Zeit des Stadionneubaus auf der Allmend Gastrecht gewährt wird, um im Gersag seine Heimspiele auszutragen. Weiter lesen...

1. Juli 2008
Zertifizierung Energiestadt
Emmen: Monique Frey bittet den Gemeinderat in einer Interpellation, den Massnahmen-Katalog vorzustellen, mit dem die notwendige Punktzahl für das Label "Energiestadt" erreicht werden soll, die einzelnen Massnahmen konkret zu erklären und den Zeit- und Finanzierungsplan für diese Massnahmen offenzulegen. Weiter lesen...

26. Juni 2008
Spielplatzgestaltung
Horw: Miriam Scammacca Albisser fordert in einem Postulat den Einbezug von Fachstellen und der Jugend bei der Gestaltung von Spiel- und Pausenplätzen. Die anstehenden Sanierungen sollen in diesem Sinne in einem partizipativen Prozess realisiert werden. Weiter lesen...

22. April 2008
Bedarfsgerechte Tagesbetreuung
Beatrice Heeb-Wagner und Mitunterzeichnende stellen dem Gemeinderat in einer Interpellation Fragen zum Angebot an Tagesbetreuung von Kindern in Kindertagesstätten in Horw. Weiter lesen...

9. April 2008
Abstimmungscouverts frankieren
Andreas Kappeler fordert den Gemeinderat in einer Motion auf, die Couverts für die Wahl- und Abstimmungsunterlagen zukünftig als Geschäftsantwortsendungen auszugestalten. Weiter lesen...

12. März 2008
Verein Zukunftsgestaltung
Emmen: Luzius Hafen und Mitunterzeichnende ersuchen den Gemeinderat in einem Dringlichen Postulat, mit dem Verein Zukunftsgestaltung Emmen bis Ende Mai eine Leistungsvereinbarung abzuschliessen, mit verbindlicher Regelung von Rechten und Pflichten. Weiter lesen...

8. März 2008
Gender Mainstreaming
Emmen: Monique Frey, Luzius Hafen und Andreas Kappeler fordern den Gemeinderat mit einem Postulat auf, die Durchführung eines Gender-Mainstreaming-Projekts in einer Direktion zu prüfen und dafür entsprechende Ressourcen zu sprechen. Weiter lesen...

8. März 2008
Lohngleichheit
Emmen: Luzius Hafen, Andreas Kappeler und Monique Frey fordern bitten den Gemeinderat in einer Interpellation um die Erhebung der geschlechtsspezifischen Lohnsituation in der Gemeinde Emmen. Weiter lesen...

29. Februar 2008
Interkultureller Beirat
Emmen: Monique Frey, Andreas Kappeler und Luzius Hafen fordern den Gemeinderat in einem Postulat auf, versuchsweise für drei Jahre einen Ausländerbeirat als beratende Kommission einzusetzen. Weiter lesen...

16. Februar 2008
Marketingstelle
Emmen: Monique Frey und Mitunterzeichnende stellen dem Gemeinderat in einer Interpellation Fragen zur Finanzierung neuer Stellen (verantwortliche Person im Bereich Marketing, Controller im Finanzdepartement). Weiter lesen...

17. Januar 2008
Hotel St. Niklausen
Horw: Jörg Stalder und Mitunterzeichnende ersuchen den Gemeinderat in einem Postulat, mit dem Eigentümer des Hotel St. Niklausen Kontakt aufzunehmen und seine Unterstützung anzubieten mit dem Ziel, eine Wiedereröffnung des Hotels auf die Sommersaision 2008 zu ermöglichen. Weiter lesen...