Grüne Vorstösse in Agglomeration und Gemeinden - Archiv 2013

Postulat für einen Generationen-Spielplatz

Archiv: 26. März 2013

Monique Frey fordert den Emmer Gemeinderat namens der Grünen/SP/GLP-Fraktion in einem Postulat vom 26. März 2013 auf, er solle prüfen, ob in einem bestehenden Spielplatz oder auf einer anderen geeigneten Freifläche ein Generationen-Spiel- und Fitnessparcours (sogenannter "Generationen-Park"), errichtet werden könnte, der sich auch für ältere Emmerinnen und Emmer eignet.

Die Idee für Freiluft-Geräteparcours für Erwachsene und Senioren stammt ursprünglich aus China, wo vor über 20 Jahren Parks entsprechend ausgerüstet wurde. Unterdessen wurden auch in Spanien und Deutschland erfolgreich Spielräume für alle Altersklassen eingerichtet. In Wien steht vor dem Allgemeinen Krankenhaus ebenfalls ein Generationenpark, der von allen Teilen der Bevölkerung intensiv genutzt wird. Auch in Kriens wurde auf dem Sonnenberg das Freizeitangebot um eine ganz besondere Anlage erweitert. Die Sonnenbergbahn AG hat direkt neben dem Kinderspielplatz bei der Bergstation vier Playfit-Fitnessgeräte zu einem Openair-Bewegungsparcours zusammengestellt.

Auf den Plätzen finden sich Tretbänke, Rampen, Leitern und andere Geräte, welche die Beweglichkeit von Händen, Armen, Schultern und Beinen fördern sollen. Die verblüffend einfach zu bedienenden Geräte ermöglichen auch älteren oder bewegungsscheuen Menschen die Stärkung von Kreislauf, Beweglichkeit und Koordination. Auf spielerische Weise können draussen an der frischen Luft ungewohnte Bewegungsabläufe erprobt und trainiert werden.

Gerade im höheren Alter ist ein bestimmtes Mass an Körpertraining, das über das gemächliche Spazieren hinausgeht, wichtig für die Gesundheit. Ein Generationen-Spielplatz könnte dieser wachsenden Bevölkerungsschicht eine neue Möglichkeit zur sportlichen Betätigung bieten.

Ein Generationen-Spielplatz wäre ein öffentlicher Beitrag zur Volksgesundheit und könnte den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern.

Die Gemeinde Emmen soll prüfen, ob in einem bestehenden Spielplatz oder auf einer anderen geeigneten Freifläche ein Generationen-Spiel- und Fitnessparcours (sogenannter "Generationen-Park"), errichtet werden könnte, der sich auch für ältere Emmerinnen und Emmer eignet.