Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2011

Grüne unterstützen Referendum Ladenschlussgesetz nicht

Archiv: 28. November 2011

Die Mitglieder der Grünen Kanton Luzern haben am Montagabend an einer Versammlung entschieden, ein allfälliges Referendum zur Revision des Ruhetags- und Ladenschlussgesetzes nicht zu unterstützen.

Die Revision, welche sich momentan noch in den Beratungen des Kantonsrats befindet, sieht vor, die Öffnungszeiten moderat zu liberalisieren (samstags bis 17 Uhr, an Werktagen vor Feiertagen bis 18.30 Uhr, ausser vor Weihnachten und Neujahr) sowie die Abendverkäufe in fusionierten Gemeinden zu regeln.

16 anwesende Mitglieder der Grünen diskutierten die Änderungen und den Antrag, das Referendum, welches von den Gewerkschaften wahrscheinlich ergriffen wird, zu unterstützen. Mit 9 zu 5 Stimmen (2 Enthaltungen) entschieden die Anwesenden, das Referendum nicht zu unterstützen. Die Grünen empfinden die geplanten Änderungen als moderat und dem Zeitgeist entsprechend. Der ArbeitnehmerInnen-Schutz im Detailhandel ist den Grünen wichtig, sie halten jedoch die Ladenöffnungszeiten dafür nicht für ein geeignetes Instrument.