Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2011

Die Schweiz und Luzern brauchen eine konsequente grüne Energie-Politik!

Archiv: 28. September 2011

Kurz vor der entscheidenden Debatte richteten die Luzerner Grünen einen letzten Aufruf an die Ständerätinnen und Ständeräte: «Die Schweiz und Luzern brauchen eine konsequente grüne Energie-Politik!»

Noch am Vortrag der Ständeratsdebatte lavierten bürgerliche Ständerätinnen und Ständeräte darüber, ob die Schweiz nun endgültig aus der Atomkraft aussteigen soll oder nur mit Vorbehalten. Den halbherzigen AussteigerInnen riefen die Luzerner Grünen zu: "Atomenergie ist nicht beherrschbar, der Ausstieg schon!".

Ständeratskandidatin Katharina MeileKatharina Meile: "Wir brauchen eine konsequente Energie-Politik."
Mit einer Standaktion vor dem Luzerner Bahnhof forderten sie von den Luzerner KantonsvertreterInnen den fadenscheinigen Kompromiss ihrer vorberatenden Kommission abzulehnen. "Schweiz und Luzern brauchen eine konsequente Energie-Politik", sagte Katharina Meile, Ständeratskandidatin der Grünen.

Unterschreiben für den Atomausstieg
Unterschreiben für die Grüne Wirtschaft