Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2011

Spenden überparteiliches Komitee "Louis Schelbert wieder in den Nationalrat"

Archiv: 9. September 2011

Neun Personen aus verschiedenen Luzerner Parteien und Regionen haben sich zum Komitee "Louis Schelbert wieder in den Nationalrat" zusammengeschlossen. Ab sofort kann auf das Konto IBAN CH09 0077 8010 0646 6160 4 gespendet werden und falls gewünscht erfolgt die Aufnahme im geplanten Namensinserat.

In den letzten Wochen und Monaten hat sich ein überparteiliches Komitee gebildet, das sich dafür einsetzt, dass Nationalrat Louis Schelbert - die Stimme der Luzerner Grünen in Bern - in diesem Herbst wiedergewählt wird. Das Komitee umfasst folgende Personen:

  • Hanspeter Hunkeler, Landwirt, Schötz
  • Manuela Jost (Grünliberale), Dozentin, Luzern
  • Stefanie Wyss (Junge Grüne), Studentin, Luzern
  • Marco Meier (parteilos), Publizist, Luzern
  • Wendy Peter (CVP), Biobäuerin und Englischlehrerin, Willisau
  • Marcel Budmiger (SP), stv. Geschäftsleiter LGB, Luzern
  • Luzius Hafen (Grüne), Rechtsanwalt, Emmen
  • Rosa Rumi (Grüne), Schulpsychologin, Sursee
  • Rolf Bühler (parteilos), Rechtsanwalt, Kastanienbaum

Spenden können per sofort auf das Konto mit der IBAN-Nummer CH09 0077 8010 0646 6160 4 (Luzerner Kantonalbank, "überparteiliches Komitee" überwiesen werden. Mit der Nennung des Berufs im Feld "Zahlungsvermerk" erfolgt eine automatische Aufnahme ins geplante Namensinserat.

Wir freuen uns über eine breite Unterstützung!