Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2011

Grüne nominieren 71 Kandidatinnen und Kandidaten für die Kantonsratswahlen

Archiv: 26. Januar 2011

Die Grünen Kanton Luzern haben an ihrer Nominationsversammlung im Treibhaus 71 Kandidatinnen und Kandidaten für die Kantonsratswahlen vom 10. April 2011 nominiert. Ausserdem genehmigten die Mitglieder das Wahlabkommen mit der SP, welches Listenverbindungen zwischen den beiden Parteien in allen Wahlkreisen vorsieht.

Die Mitglieder der Grünen Kanton Luzern haben am Mittwoch, 26. Januar 2011, im Treibhaus in Luzern per Akklamation 71 Kandidatinnen und Kandidaten für die Kantonsratswahlen vom 10. April 2011 nominiert. Der Wahlausschuss der Grünen präsentierte den Mitgliedern eine Vielfalt an Kandidierenden aus allen Wahlkreisen (siehe Liste unten). Das Co-Präsidium bekräftigte noch einmal das Wahlziel, den Erfolg von 2007 zu bestätigen und drei zusätzliche Kantonsratssitze zu holen. Die Parteileitung stellte ausserdem die thematischen Schwerpunkte des Wahlkampfes unter dem Motto «Die Zeit ist reif für grün» vor: Die Grünen setzen dabei vor allem auf die Themen Verkehr, Umwelt, Klima und Sozialpolitik.

Ausserdem genehmigten die Mitglieder das Wahlabkommen mit der SP, welches vorsieht, dass in sämtlichen Wahlkreisen Listenverbindungen zwischen den beiden Parteien vorgenommen werden.

Die Nominierten:

Luzern-Stadt:

Katharina Meile, Luzern (bisher)
26, Psychologiestudentin

Alain Greter, Luzern (bisher)
46, Co-Geschäftsführer Buchhandlung Alter Ego / Kantonsrat

Heidi Rebsamen, Luzern (bisher)
49, Managerin

Philipp Federer, Luzern
50, Lehrer / Theologe

Katharina Hubacher, Luzern
55, Sozialarbeiterin / Bereichsleiterin Sozialberatung

Raffael Fischer, Luzern
31, Historiker / wissenschaftlicher Assistent

Michèle Bucher, Luzern
29, Juristin / Mutter

Hans Stutz, Luzern
59, Journalist

Patrick Schaller, Luzern
50, Ing. FH / Lärmschutzfachmann

Chris Kravogel, Luzern
42, Geschäftsführer / Dipl. Ingenieur FH

Lynn Schärli, Luzern
23, Landschaftsgärtner / KiTa-Praktikant

Rahel Estermann, Luzern
23, Studentin Politikwissenschaft

Andreas Schönbächler, Luzern
32, Geograf / Matrose

Rainer Wolf, Luzern
33, Matrose

Ruth Bollinger, Luzern
59, Verwaltungsangestellte

Christian Hochstrasser, Luzern
29, Umweltökonom / Präsident Grüne Stadt Luzern

Roger Kirchhofer, Luzern
40, Soziologe

Ralph Rieben, Luzern
47, Heizung/Lüftungs-Planer

Stefan Roth, Luzern
53, Bühnentechniker

Sonja Kaufmann, Luzern
43, Managerin im Nonprofitbereich / Mutter

Priska Soutullo-Schärli, Luzern
44, Fachangestellte Betreuung

Dominik Riedo, Luzern
37, Schriftsteller

Christine Scheitlin, Luzern
54, Lehrerin / Koordinatorin Interinstitutionelle Zusammenarbeit Zug


Luzern-Land:

Nino Froelicher, Kriens (bisher)
50, wissenschaftlicher Mitarbeiter / Sozialpädagoge

Christina Reusser, Ebikon (bisher)
37, Sozialarbeiterin FH / Fachfrau für med. Tech. Radio-Onkologie

Michael Töngi, Kriens (bisher)
44, Stv. Geschäftsleiter Deutschschweizer Mieterverband

Ursa Sigrist, Meggen
49, Psychologin FH / Heimleiterin

Christoph Studhalter, Malters
54, Schreiner / Baubiologe / Hausmann

Brigitte Germann-Arnold, Horw
50, Umweltfachfrau / Technikerin

Martin Fluder, Kriens
38, Pflegefachmann HF

Manuela Strebel Jeker, Kriens
43, Familienfrau / Physiotherapeutin

Peter Noser, Ebikon
54, dipl. Masch. Ing. ETH

Ueli Koch, Kriens
40, lic. phil. hist. / Risikomanager

Karin Probst, Horw
34, Low Vision-Trainerin / Orthoptistin / Familienfrau

Andreas Feller, Ebikon
38, Soziokultureller Animator FH

Katharina Reich Inderbitzin, Adligenswil
45, kaufmännische Angestellte / Familienfrau

Georg Vonwyl, Schachen
60, Bildhauer / Gestalter

Hannes Koch, Horw
38, Pflegefachmann HF

Rita Wyss, Horw
50, Lehrerin

Erich Tschümperlin, Kriens
50, Dipl. El-Ingenieur HTL

Judith Graf, Kriens
41, Psychologin

Andreas Heggli, Adligenswil
67, Erwachsenenbildner

Roni Vonmoos-Schaub, Ebikon
55, Biologe / Leiter des Sortengartens Erschmatt

Anna Unternährer-Loder, Ebikon
44, Zahntechnikerin


Hochdorf:

Monique Frey, Emmen (bisher)
45, Dr. Agronomin ETH / Geschäftsleiterin

Simon Meyer, Römerswil
43, Spezialitätenhändler / Schmied

Andreas Kappeler, Emmen
27, Student VWL

Benno Affolter-Heilberg, Aesch
56, Werklehrer

Illya Arnet-Clark, Emmenbrücke
43, Lehrerin / Dozentin

Eugen Bütler, Emmen
52, dipl. Ergotherapeut / dipl. Theologe

Christa Heuberger, Inwil
53, Werklehrerin

Judith Huber, Emmenbrücke
46, Künstlerin

Simon Lötscher, Baldegg
19, Logistiker EFZ / Musikstudent

Beat Rölli, Emmen
45, Biologe / Öko-Unternehmer

Tamara Sigrist, Emmen
33, Baubiologin

Thomas Troxler, Hochdorf
50, Landschaftsgärtner


Sursee:

Daniela Bucher, Sursee
36, Sozialpädagogin / Familienfrau

Christian Frei, Oberkirch
29, Betriebsökonom FH / Veranstaltungstechniker

Adelheid Götschmann Nijman, Nottwil
64, Betreuerin

Andreas Hofer, Sursee (bisher)
45, Sozialpädagoge / Berufsfischer

Rozan Kayra-Alicioglu, Sursee
36, Sozialarbeiterin / Systemtherapeutin ZSB

Maggie Loretan, Grosswangen
49, sozialpädagogische Mitarbeiterin / Reinigungsangestellte

Peter Thierstein-Ruosch, Sursee
65, pensionierter Berufsschul- und Sportlehrer


Willisau:

Valentin Arnold, Hüswil
50, Bio-Gemüsegärtner

Marek Arnold, Hüswil
20, Informatik-Student

Stefan Thum, Kottwil
36, Call-Agent

Robin Andermatt, Grossdietwil
20, Student Germanistik und Philosophie


Entlebuch:

Hans Emmenegger, Wolhusen
47, Bildender Künstler

Andi Rieser, Steinhuserberg
56, Künstler / Gestalter

Evelin Braun, Schüpfheim
63, Logopädin

Brigitte Zehnder Krummenacher, Schüpfheim
48, Pflegefachfrau / Familienfrau