Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2004

Das GB Kriens wählt Vorstand und Präsidenten

Archiv: 15. November 2004

Mitteilung GB Kriens

Mario Häfliger, Präsident GB Kriens Platzhalter Das Grüne Bündnis Kriens hat an der Vollversammlung vom 10.11.04 im Café Ambrosia den Vorstand und den Präsidenten gewählt. Einstimmig in den Vorstand gewählt wurden: Yolanda Mathys, Claudia Zihlmann, Martin Frey, Patrick Schaller, Patrick Graf (Grossrat Grünes Bündnis Kanton Luzern), Susanne Lanz (Einwohnerrätin und Fraktionssprecherin Grünes Bündnis Kriens) und Cyrill Wiget (Gemeinderat Grünes Bündnis Kriens). Als Präsident wurde ebenfalls einstimmig Mario Häfliger (siehe Bild) gewählt. Des weiteren wurde die Parolenfassung zum Referendum über die Teilrevision der Ortsplanung diskutiert.

Nur mit viel Druck und Zwängerei schaffte es COOP, dass er im Schlund den Pilatus-Markt neu bauen kann. Die Eröffnung des neuen Pilatusmarkt wird viel Zusatzverkehr bringen. Im Schlund/Nidfeldgebiet möchten aber noch viele Eigentümer auf ihren Grundstücken Bauten realisieren, die wiederum viel Verkehr anziehen, obwohl dieser in den Stosszeiten heute schon stockt. Es ist dringend nötig, dass es hier Vorgaben gibt, wie viel Verkehr zugelassen werden darf, sonst bleiben Autos und Busse in ganz Kriens stecken, und die Gemeinde verschenkt im Schlund ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Aus diesem Grund hat das GB einstimmig die Ja-Parole zum Fahrtenmodell Schlund/Eichhof beschlossen.